Geschäftsstelle geschlossen!

Zur Info:

Zur Senkung der Infektionsrate bleibt die Geschäftsstelle bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die MitarbeiterInnen sind jedoch weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar:
montags von 15-19 Uhr
mittwochs von 8-12 Uhr
donnerstags von 8-12 Uhr

Wichtige Mitteilungen der Geschäftsstelle/Mitgliederverwaltung!

Aus gegebenen Anlass gibt die Geschäftsstelle/Mitgliederverwaltung nachfolgende Hinweise bekannt und bittet um Beachtung.

  1. Abgabe von Neuanmeldungen
    Wir bitten alle Abteilungsleiter, Trainer, Übungsleiter, sowie Betreuer darauf zu achten, dass die Neuanmeldungen
    vollständig ausgefüllt werden und ggf. neue Mitglieder darauf hinzuweisen.
  2. Meldungen zu Änderung persönlicher Daten
    Wir bitten bei Änderungen der persönlichen Daten, wie Namen oder Anschrift, schriftlich der Geschäftsstelle mitzuteilen. So können fehlerhafte Zustellungen vor Vereinszeitschriften oder anderer Schreiben vermieden werden. Bei Kontoänderungen bitten wir ein neues SEPA-Lausschriftmandat (Anmeldung) abzugeben.
  3. Kündigung der Mitgliedschaft
    Laut Satzung ist der Austritt (Kündigung) aus dem Verein nur zum 30. Juni und 31. Dezember möglich.
    Der Ausstritt muss dem Vorstand (Geschäftsstelle) durch schriftliche Erklärung mindestens 4 Wochen vor dem Austrittsdatum angezeigt werden. Trainer, Übungsleiter, sowie Betreuer sind nicht berechtigt Kündigungen anzunehmen.
    Die Mindestmitgliedschaft beträgt 12 Monate.
    Eine Bestätigung der Kündigung kann aus Gründen der Kostenersparnis und der Arbeitsvereinfachung nicht erwartet werden.
  4. Schul- /Studenten- /Ausbildungsbescheinigung
    Für Mitglieder, die nach dem 18. Lebensjahr weiterhin eine Schule oder Universität besuchen oder eine Ausbildung absolvieren, besteht die Möglichkeit den ermäßigten Beitrag für Kinder und Jugendliche zu zahlen.
    Die Bescheinigung muss in der Geschäftsstelle abgegeben werden und hat mit dem Eingangsstempel Ihre Gültigkeit, es erfolgt keine Rückerstattung.
  5. Unfall-Meldungen
    Sportunfälle sind innerhalb von sechs Tagen der Geschäftsstelle schriftlich zu melden.
    Der jeweilige Trainer oder Übungsleiter sollte sich rechtzeitig die erforderlichen Formulare in der Geschäftsstelle besorgen.
    Eventuell Anpassungen in der Mitgliederverwaltung können erst mit schriftlicher Bekanntgabe und Abgabe einer Bescheinigung in der Geschäftsstelle berücksichtigt werden, es erfolgt keine Rückerstattung.