Geschäftsstelle geschlossen!

Zur Info:

Zur Senkung der Infektionsrate bleibt die Geschäftsstelle bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die MitarbeiterInnen sind jedoch weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar:
montags von 15-19 Uhr
mittwochs von 8-12 Uhr
donnerstags von 8-12 Uhr

Der Sportbetrieb beim ATSV Sebaldsbrück ruht bis auf weiteres

Die aktuelle Corona Virus-Pandemie hat deutschlandweit gravierende Auswirkungen für den Sport. Die Ausbreitung des Corona Virus verläuft weiterhin hochdynamisch. Veranstaltungen – egal welcher Art – sind unter den gegebenen Umständen und angesichts der behördlichen Anordnungen und massiven Einschränkungen im öffentlichen Leben kaum noch durchführbar.

Für den Landessportbund (LSB) Bremen steht die Gesundheit an erster Stelle. Daher spricht sich der LSB in Abstimmung mit der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport dafür aus, den Spiel- und Trainingsbetrieb in Bremer und Bremerhavener Sportvereinen bis zum Ende der Osterferien komplett einzustellen. Diese Maßnahme beinhaltet auch die vorübergehende Schließung aller Sportanlagen sowie sämtlicher Sporthallen.

Dieser Empfehlung folgen auch wir, wenn auch mit großem Bedauern. Bis einschließlich 10. Mai 2020 sind alle Hallen und Sportplätze geschlossen. Dieses ist eine verbindliche Anweisung des Vorstands, der unbedingt Folge zu leisten ist.

Bei sich ändernden Rahmenbedingungen werden wir die Situation selbstverständlich neu bewerten.

Konsequenter Weise und auf Empfehlung des Landessportbundes und der Behörden wird auch unsere Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben.

An den Hallen werden wir entsprechende Aushänge anbringen.

ATSV Sebaldsbrück von 1905 e.V.
– Der Vorstand –

Jahreshauptversammlung 2020 wird verschoben

Im Zuge der aktuellen Diskussion einer Pandemie durch den Corona-Virus hat der Vorstand entschieden, die für den 18.03.2020 geplante Jahreshauptversammlung abzusagen.

Die Gesundheit unserer Mitglieder steht für uns im Vordergrund! Es sollte allen Mitgliedern die Möglichkeit gegeben werden, in einer (aus gesundheitlicher Sicht) sicheren Umgebung an einer Versammlung teilnehmen zu können.

Dies scheint unter den aktuellen Umständen nicht gegeben zu sein. Deshalb wird die Jahreshauptversammlung zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Wann das sein wird, kann aus heutiger Sicht noch nicht seriös beurteilt werden.

Alle Mitglieder werden schriftlich benachrichtigt, sobald ein neuer Termin feststeht.

ATSV Sebaldsbrück von 1905 e.V.
– Der Vorstand-

Unser aktueller Kursplan!

-> Nähere Informationen zu den Kursen erhalten Sie hier!

Wichtige Mitteilungen der Geschäftsstelle/Mitgliederverwaltung!

Aus gegebenen Anlass gibt die Geschäftsstelle/Mitgliederverwaltung nachfolgende Hinweise bekannt und bittet um Beachtung.

  1. Abgabe von Neuanmeldungen
    Wir bitten alle Abteilungsleiter, Trainer, Übungsleiter, sowie Betreuer darauf zu achten, dass die Neuanmeldungen
    vollständig ausgefüllt werden und ggf. neue Mitglieder darauf hinzuweisen.
  2. Meldungen zu Änderung persönlicher Daten
    Wir bitten bei Änderungen der persönlichen Daten, wie Namen oder Anschrift, schriftlich der Geschäftsstelle mitzuteilen. So können fehlerhafte Zustellungen vor Vereinszeitschriften oder anderer Schreiben vermieden werden. Bei Kontoänderungen bitten wir ein neues SEPA-Lausschriftmandat (Anmeldung) abzugeben.
  3. Kündigung der Mitgliedschaft
    Laut Satzung ist der Austritt (Kündigung) aus dem Verein nur zum 30. Juni und 31. Dezember möglich.
    Der Ausstritt muss dem Vorstand (Geschäftsstelle) durch schriftliche Erklärung mindestens 4 Wochen vor dem Austrittsdatum angezeigt werden. Trainer, Übungsleiter, sowie Betreuer sind nicht berechtigt Kündigungen anzunehmen.
    Die Mindestmitgliedschaft beträgt 12 Monate.
    Eine Bestätigung der Kündigung kann aus Gründen der Kostenersparnis und der Arbeitsvereinfachung nicht erwartet werden.
  4. Schul- /Studenten- /Ausbildungsbescheinigung
    Für Mitglieder, die nach dem 18. Lebensjahr weiterhin eine Schule oder Universität besuchen oder eine Ausbildung absolvieren, besteht die Möglichkeit den ermäßigten Beitrag für Kinder und Jugendliche zu zahlen.
    Die Bescheinigung muss in der Geschäftsstelle abgegeben werden und hat mit dem Eingangsstempel Ihre Gültigkeit, es erfolgt keine Rückerstattung.
  5. Unfall-Meldungen
    Sportunfälle sind innerhalb von sechs Tagen der Geschäftsstelle schriftlich zu melden.
    Der jeweilige Trainer oder Übungsleiter sollte sich rechtzeitig die erforderlichen Formulare in der Geschäftsstelle besorgen.
    Eventuell Anpassungen in der Mitgliederverwaltung können erst mit schriftlicher Bekanntgabe und Abgabe einer Bescheinigung in der Geschäftsstelle berücksichtigt werden, es erfolgt keine Rückerstattung.

Rechnungstellung der Instandhaltungsumlage

Liebe Mitglieder,

die zum 01.07.2018 eingeführte Instandhaltungsumlage wird zukünftig zum 01.02. und zum 01.08. jeden Jahres gemeinsam mit dem Mitgliedsbeitrag eingezogen. Berechnet wird dies jeweils für ein halbes Jahr (01.01. bis 30.06. oder 01.07. bis 31.12.) und beträgt für Kinder bis 13 Jahre halbjährlich 3,00 € (0,50 € pro Monat) und für Jugendliche/Erwachsene ab 14 Jahre halbjährlich 6,00 € (1,00 € pro Monat). Die Instandhaltungsumlage kann durch die Teilnahme am Arbeitsdienst erstattet werden. Die Erstattung erfolgt anhand einer Gutschrift, die mit dem folge Beitragseinzug verrechnet wird, bzw. bei Austritt zurückerstattet wird.

Neu beim ASTV Sebaldsbrück Instandhaltungsumlage

Ab Juli 2018 wurde eine Instandhaltungsumlage für die Mitglieder des ATSV eingeführt. Diese Umlage soll für die Pflege und Instandhaltung unserer Sportstätten eingesetzt werden, da wir immer weniger  Zuschüsse aus Politik und Sport bekommen. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, durch die Teilnahme an einen freiwilligen Arbeitseinsatz, diese Umlage erstattet zu bekommen. Wir werden jedes Jahr zwei verlässliche Termine anbieten, diese sind jeweils der dritte Samstag im März (16. März 2019) sowie der zweite Samstag im November (9. November 2019) eines Jahres. Hier kann es zu folgenden Aufgaben auf der Sportanlage Parservalstr. sowie an der Sporthalle Beim Sattelhof kommen: Außenanlage (Büsche schneiden, Blätter harken, Rasenkanten schneiden), Zäune instand setzen, div. Aufräumarbeiten uvm. Aus diesem Grunde bitten wir alle Mitglieder sich für den freiwilligen Arbeitsdienst in der Geschäftsstelle des ATSV anzumelden, die dann die Koordination übernimmt.

Pilates – Wieder im Programm!

Ab 25. Oktober 2018
Donnerstag 20:00-21:00 Uhr
Turnhalle Sattelhof

Beim Pilates geht es in die Tiefe der Muskulatur. Ein sanftes Ganzkörpertraining mit Dehn-und Kräftigungsübungen besonders für den Bereich des Rumpfes.

Für Mitglieder ist das Angebot kostenfrei.
Nichtmitglieder zahlen eine Kursgebühr.