Facebook Like

Wer ist online

Wir haben 27 Gäste online
Berichte Schwimmen

Weihnachtsschwimmfest 2017

am 16. Dezember im Hallenbad Sebaldsbrück (Schlossi).

Hier werden weitere Informationen, wie das Meldeergebnis und Protokoll veröffentlich


 

16. Einladungsschwimmfest der SG Vahr/Sebaldsbrück

Liebe Schwimmfreunde wir freuen uns auf das 16. Einladungsschwimmfest der
SG Vahr/Sebaldsbrück, welches am Samstag den 30.09.2017 im Hallenbad Sebaldsbrück statt finden wird.

Besucher sind herzlich willkommen.

!!! ACHTUNG GEÄNDERTE ANFANGZEITEN !!!

Einlass: 12.15 Uhr    Beginn: 13.00 Uhr

Weitere Informationen gibt es hier:

Ausschreibung

2017-09-30-Bremen-Wk.dsv6

Teilnehmende Vereine

Hier geht es zum Veranstaltungsergebnisdienst.


 

15. Einladungsschwimmfest der SG Vahr/Sebaldsbrück

Liebe Schwimmfreunde wir freuen uns auf das 15. Einladungsschwimmfest der
SG Vahr/Sebaldsbrück, welches am Samstag den 17.09.2016 im Hallenbad Sebaldsbrück statt finden wird.

Besucher sind herzlich willkommen.

 

Weitere Informationen gibt es hier:

Ausschreibung

DSV-Meldedatei

!!! ACHTUNG GEÄNDERTE ANFANGZEITEN !!!

Einlass: 12.30 Uhr    Beginn: 13.15 Uhr

Teilnehmende Vereine

Hier geht es zum Veranstaltungsergebnisdienst.

 


 

 

Weihnachtsschwimmfest 2016

am 17. Dezember im Hallenbad Sebaldsbrück (Schlossi).

Hier werden weitere Informationen, wie das Meldeergebnis und Protokoll veröffentlicht.


 

Weihnachtsschwimmfest 2015

am 12. Dezember im Hallenbad Sebaldsbrück (Schlossi).

Hier weitere Informationen, wie das Meldeergebnis und Protokoll.


 

Bremer Landesmeisterschaften 2015 auf der Kurzbahn

Liebe Schwimmfreunde, hier findet ihr weitere Informationen über die LKM, welche vom 6.-8- November 2015 im Freizeitbad Vegesack stattfindet.

Ausschreibung (.pdf)

DSV Meldedatei (.dsv)

Hier geht es zum Veranstaltungsergebnisdienst.

Livetiming


 

14. Einladungsschwimmfest der SG Vahr/Sebaldsbrück

Im Folgenden finden Sie die Ergebnisse des 14. Einladungsschwimmfest der
SG Vahr/Sebaldsbrück, welches am Samstag den 27.09.2015 stattgefunden hat.

Wir bedanken uns besonders bei allen Helferinnen und Helfern, die diese Veranstaltung
überhaupt erst ermöglicht haben.

Außerdem gilt unser Dank allen Teilnehmern. Wir hoffen, dass Ihr alle viel Spaß hattet,
mit eurer Leistung zufrieden seit und eine gute Heimreise hattet.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns nächstes Jahr, zum 15. Einladungsschwimmfest
der SG Vahr/Sebaldsbrück, wieder sehen.

Eure Schwimmabteilung

150926 Bremen Pro

 

Wassergymnastik im ATSV Sebaldsbrück - Donnerstagsgruppe

Es ist an der Zeit, auch mal einen Bericht über unsere Wassergymnastik – hier speziell die Donnerstagsgruppe – zu schreiben.

wasser2

Als im Juni 1979 das Hallenbad Sebaldsbrück eröffnete, hatten damals Ina Streithoff und Sigrid Hilken die Idee, dort eine Wassergymnastik
für Vereinsmitglieder und andere Interessierte anzubieten. Durch die Hartnäckigkeit dieser beiden Übungsleiterinnen war der ATSV Sebaldsbrück
der erste Sportverein, der die Wassergymnastik in den Bremer Bädern angeboten hat. Darüber gibt es verschiedene Berichte, die in
früheren Vereinsheften nachzulesen sind. Schon bald war die Nachfrage so groß, dass eine zweite Gruppe eröffnet werden konnte.
Bis 1993 gab es immer mal wieder andere Übungsleiterinnen, die mit der Donnerstagsgruppe „gearbeitet“ haben. Im September 1993
übernahm Ingrid Freund dann die Gruppe. Sie hat uns die längste Zeit „sportlich gefordert“ und begleitet. 2011 hat sie sich aus
gesundheitlichen Gründen entschieden, kürzer zu treten und unsere Gruppe an Nicole Noltze abgegeben, die uns jetzt voll im Griff hat
mit ihrer etwas anderen aber sehr effektiven Gymnastik. Wir sind immer offen für alles Neue.

Weiterlesen...
 

22. Ganderkeseer Schwimmfestival 2012 

Am Freitagabend trafen wir vollbepackt mit 23 Aktiven und einigen Eltern im Freibad in Ganderkesee ein. Bei zum Glück trockenem Wetter konnten wir schnell unser Gemeinschaftszelt und unsere Schlafzelte aufbauen. Wenig später saßen wir gemeinsam zusammen, grillten, hatten Spaß zusammen und es wurden tolle Gespräche geführt. Nachtruhe.

Weiterlesen...
 

Landeskurzbahnmeisterschaften+ Masters 

Jugendmehrkampf 2010

Am 22.10.-24.10.2010 fanden die Landeskurzbahnmeisterschaften im Unibad Bremen statt. Leider haben wir dieses Jahr weniger Schwimmerinnen und Schwimmer am Start gehabt, aber auch die haben sich gegen die sehr starke Konkurrenz tapfer geschlagen. Es gab zwar in diesem Jahr keine Landesmeister und Vizemeister, aber dafür zumindest viermal den dritten Platz. Auch wenn es dieses Jahr vielleicht weniger Schwimmerinnen und Schwimmer waren und wir keine Meistertitel errungen haben, es war trotzdem ein schönes Wochenende.

Kopf hoch liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, im nächsten Jahr greifen wir wieder an und wenn wir an uns glauben, dann werden wir das auch schaffen.

                                                                            Marina Wedekind 

 

10. Einladungsschwimmfest 

Am 18.09.2010 haben wir es uns nicht nehmen lassen und unseren eigenen Wettkampf durchgeführt. Es lief ohne größere Probleme sehr reibungslos ab. Das Leider muss aber trotzdem nennen. Die Beteiligung anderer Schwimmvereine war leider nicht so erfreulich verlaufen, wie wir es auch den Jahren zuvor kannten. Somit war der zeitliche Rahmen sehr schnell abgesteckt und wir hielten uns alle so in etwa 3 Stunden im Schwimmbad auf. Auch auf unserem eigenem Wettkampf haben unsere Schwimmerinnen und Schwimmer gekämpft und ihre persönlichen Zeiten weiter verbessern können. Aber man muss auch sagen, es gab auch sehr starke Konkurrenz. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr zu unserem 11. Einladungsschwimmfest. Trotzdem hoffen wir natürlich wieder eine höhere Teilnehmeranzahl zu realisieren und auch gute Unterstützung wie in diesem Jahr. Vielen Dank auf diesem Weg an unsere fleißigen Helfer, die uns an diesem Tag beim Wettkampf und dem Drumherum geholfen haben. 

                                                                                              Marina Wedekind

 

 

Kristalbad Dutch Open

Auf ging es nach Holland, um genau zu sagen nach Apeldoorn. Jochen Saupe, unser Trainer erwartete uns bereits auf dem Campingplatz. Er hatte bereits unseren Platz abgesprochen und wir haben dann alle endlich unsere Zelte aufbauen können. Timo und Jens sind erst in der Dunkelheit eingetrudelt haben es aber noch geschafft Ihr Riesenzelt aufzubauen und schmissen doch tatsächlich noch mitten in der Nacht den Grill an.

Am nächsten Morgen sind alle früh erwacht, wegen des Vogelgezwitscher und der kühlen Luft. Alle haben sich fertig gemacht und dann ging es zum Frühstücken. Nach dem Frühstücken brachen wir auf und sammelten unsere Sachen zusammen und dabei passierte eine Schusseligkeit nach der anderen. Sassi legte ihren Autoschlüssel in den Kofferraum ihres Autos und Julia holte ihre Tasche aus dem Kofferraum und schlug den Kofferraumdeckel zu. Schlüssel????? Oh je, das Auto von Sassi hat doch tatsächlich Zentralverriegelung und somit war das Auto samt Schlüssel im Kofferraum verschlossen. Und NU? Da waren wir erst mal sprachlos. Nach langem hin und her haben wir glücklicherweise zwei nette Holländer von dem Ausrichter des Wettkampfes angetroffen, die Sassi glücklicherweise geholfen haben, das Auto ohne bleibenden Schaden zu öffnen. Trotz der ganzen Aufregung an diesen Tag erschwommen wir doch noch unsere Zeiten. Lena, Sassi, Timo, Jens, Wastl, Tasja, Julia und ich haben doch an diesem Wochenende unsere Ziele erreicht und einige Medaillen mit nach Bremen gebracht. 

                                                                                              Marina Wedekind

 

20. Int. Schwimmfestival Ganderkesee

Am Freitag, den 28.05.10 machten sich 22 Schwimmerinnen und Schwimmer mit Trainern, Betreuern und Eltern auf dem Weg zum 20. Internationalem Schwimmfest in Ganderkesee. Dieses Jahr fand der Wettkampf außerplanmäßig ziemlich früh statt und die Temperaturen waren auch noch nicht ganz auf dem Höhepunkt Richtung Sommer.

Trotz dieser kalten Temperaturen und dem nicht so glücklichem Wetter haben sich alle warm angezogen und sich ebenso warm geschwommen. Die Wettkampftage Samstag und Sonntag wurden gekrönt von vielen neuen persönlichen Bestzeiten, einigen Medaillen und guter Laune der Anwesenden. Abends saß man zusammen, hat gemeinsam gegrillt und geschnackt. Herzlichen Glückwunsch an die Schwimmerinnen und Schwimmer für die tollen Leistungen und auch ein herzliches Dankeschön an die Trainer, Eltern und fleißigen Helfer für die tolle Unterstützung.

                                                                              Marina Wedekind

 

Sprintercup mit kindgerechten Wettkampf in Bremen

In diesem Jahr waren wir wieder auf dem Sprintercup im Achterdiekbad, das Wetter spielte zwar zeitweise auch nicht ganz mit, aber auch des Wetters wegen, lässt man sich die gute Laune und die Erfolge ja nicht verderben. ;-)

An diesen zwei Tagen wurden wieder zahlreiche persönliche Bestzeiten erschwommen, ob es auch hier Medaillen gab, vermag ich nicht zu sagen, da wir Oldie-Schwimmer zu diesem Zeitpunkt in Holland auf einem Schwimmfest waren. Hier aber trotzdem herzlichen Glückwunsch an unsere Schwimmerinnen und Schwimmer für ihre persönlichen Bestzeiten und auch ein ganz großes Dankeschön an Gabi für die Betreuung unsere Schwimmerinnen und Schwimmer aus der A-Gruppe.

                                                                                     Marina Wedekind