Neu beim ASTV Sebaldsbrück Instandhaltungsumlage

Ab Juli 2018 wurde eine Instandhaltungsumlage für die Mitglieder des ATSV eingeführt. Diese Umlage soll für die Pflege und Instandhaltung unserer Sportstätten eingesetzt werden, da wir immer weniger  Zuschüsse aus Politik und Sport bekommen. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, durch die Teilnahme an einen freiwilligen Arbeitseinsatz, diese Umlage erstattet zu bekommen. Wir werden jedes Jahr zwei verlässliche Termine anbieten, diese sind jeweils der dritte Samstag im März (16. März 2019) sowie der zweite Samstag im November (9. November 2019) eines Jahres. Hier kann es zu folgenden Aufgaben auf der Sportanlage Parservalstr. sowie an der Sporthalle Beim Sattelhof kommen: Außenanlage (Büsche schneiden, Blätter harken, Rasenkanten schneiden), Zäune instand setzen, div. Aufräumarbeiten uvm. Aus diesem Grunde bitten wir alle Mitglieder sich für den freiwilligen Arbeitsdienst in der Geschäftsstelle des ATSV anzumelden, die dann die Koordination übernimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.